1. e-Hausarzt
  2. Blog
  3. Medizinnews
  4. Blogartikel
Teilen

Schmerzender Rücken

Schmerzender Rücken - e-Hausarzt
Toa Heftiba unsplash

Schmerzender Rücken

Ob plötzliche starke Schmerzen oder lang anhaltende Beschwerden - Rückenschmerzen können sehr belastend sein.

Was können Sie tun, damit sie verschwinden?

Es gibt verschiedene Strategien zur Schmerzbehandlung, die oft hilfreich sind.

  • Medikamente und Wärme. Die Einnahme eines rezeptfreien Antirheumatikums wie Ibuprofen oder Naproxen kann die Schmerzen lindern. Versuchen Sie auch, die betroffene Stelle mit Wärme zu behandeln.
  • Bewegen Sie sich, so viel Sie können. Bewegung kann tatsächlich dazu beitragen, schneller wieder zur Normalität zurückzukehren. Die Ausnahme von dieser Regel ist eine Fraktur oder eine andere Erkrankung, die die Bewegung nicht ratsam macht.
  • Bleiben Sie positiv. Die meisten akuten Rückenschmerzen verschwinden innerhalb weniger Tage oder Wochen von selbst. 

Folgende Anzeichen sprechen dafür, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten:

  • Ihre Schmerzen sind lähmend und werden immer schlimmer. Sie hindern Sie daran, Ihren täglichen Aktivitäten nachzugehen.
  • Sie haben zusätzliche Symptome, wie Fieber, Schwäche in den Beinen, Schwierigkeiten beim Gehen oder Harninkontinenz.
  • Sie haben eine bestehende Krankheit.

Was ist bei chronischen Rückenschmerzen zu tun?

  • Arbeiten Sie mit einem Physiotherapeuten zusammen. 
  • Passen Sie Ihre Körperhaltung an. 
  • Dokumentieren Sie Ihre Fortschritte. 
  • Holen Sie eine zweite Meinung ein.

Diesen e-Hausarzt Beitrag empfehlen: